Startseite

Netzwerk Psychotherapie
der Union Deutscher Heilpraktiker
UDH Hessen

Herzlich willkommen auf der Website des Netzwerks Psychotherapie im Landesverband Hessen der Union Deutscher Heilpraktiker (UDH)!

Wir sind ein professionelles Team von Heilpraktikern für Psychotherapie und allgemeinen Heilpraktikern. Wir arbeiten in eigenen Praxen und haben auch als Dozenten langjährige Erfahrungen.

Sie sind Heilpraktiker(in) für Psychotherapie oder allgemeine(r) Heilpraktiker(in) mit psychotherapeutischem Arbeitsschwerpunkt? Oder Sie wollen es werden? Dann gehören Sie zur Zielgruppe unserer vielfältigen Angebote, die sich auf folgende Schwerpunkte erstrecken:

Aus- und Fortbildung – Qualitätssicherung – Erfahrungsaustausch

Unsere Angebote 2017

Psychotherapie, Beratung und Begleitung sind gefragt – wer sie ausüben will, braucht dafür entsprechende Kompetenzen!

Das 2011 gegründete NETZWERK PSYCHOTHERAPIE im Landesverband Hessen der UDH vermittelt grundlegende Qualifikationen und leistet Kollegen, die therapeutisch, beratend und begleitend arbeiten, fachliche Unterstützung.

Wir sind ein professionelles Team von Heilpraktikern für Psychotherapie und allgemeinen Heilpraktikern. Wir arbeiten in eigenen Praxen und haben auch als Dozenten langjährige Erfahrungen.

Sie sind Heilpraktiker für Psychotherapie, allgemeiner Heilpraktiker oder Therapeut einer anderen Berufsgruppe?

Oder wollen Sie es werden?

Dann gehören Sie zur Zielgruppe unserer vielfältigen Angebote!

Fachausbildung Heilpraktiker/in für Psychotherapie

Psychische Störungen und Belastungen breiten sich immer mehr aus. Infolgedessen gibt es einen steigenden Bedarf an kompetenten Therapeuten! Als Heilpraktiker für Psychotherapie haben Sie auch als Seiteneinsteiger die Möglichkeit, psychotherapeutisch tätig zu werden.

Die 18-monatige berufsbegleitende Fachausbildung bereitet Sie intensiv auf die Arbeit mit Patienten und Klienten vor und schafft zugleich eine optimale Grundlage, um die anspruchsvolle amtsärztliche Überprüfung erfolgreich zu bestehen.

Auch für allgemeine Heilpraktiker, Berater, Coaches usw., die ihre einschlägigen Kompetenzen und Qualifikationen in Psychotherapie, Beratung und Begleitung erweitern und vertiefen wollen, aber keine amtsärztliche Überprüfung anstreben, ist die Ausbildung geeignet. Zum Beispiel, um noch effektiver mit Menschen zu arbeiten und die eigene Angebotspalette zu vergrößern. Und um einen therapeutischen Bedarf erkennen und abgrenzen zu können.

Die Ausbildung findet im Heilpraktiker-Institut für Psychotherapie der UDH in Mörfelden-Walldorf statt.

Fachfortbildungen 2017

22.02.2017 Psychiatrisch-psychotherapeutische Diagnostik – Seelische Beschwerden und Störungen erkennen

25.02.2017 Trauer ist heilsam – Wegbegleitung vom Abschied zum Neubeginn

03.05.2017 Krisenintervention – Erste Hilfe für die Seele

28.06.2017 Hypnose – Behandlungsmöglichkeiten, Verfahren und Varianten

27.09.2017 Spiritual Care – Spirituelle Bedürfnisse erkennen und erfüllen

22.11.2017 Chronisch krank – Auch die Seele leidet

Die Seminare richten sich an Berufsanfänger und Fortgeschrittene. Sie finden im Aus- und Fortbildungszentrum der UDH in Schöneck-Kilianstädten statt, die Fachfortbildung „Trauer ist heilsam“ (25.02.2017) im Congress Park Hanau.

Weitere Ausbildungen und Angebote 2017

Neue Fachausbildungen: Trauerbegleiter/in; Hypnose

Workshops zu Themen aus den Bereichen Psychotherapie, Beratung, Begleitung und Coaching

Crashkurse und/oder Einzelcoachings zur Vorbereitung auf die amtsärztliche Überprüfung Heilpraktiker/in für Psychotherapie – diese Angebote können zusätzlich zur Fachausbildung Heilpraktiker/in für Psychotherapie oder unabhängig davon gebucht werden

Praxisführung Unterstützung beim erfolgreichen Aufbau und Führen der eigenen Praxis

Kollegialer Austausch – Regelmäßige Treffen interessierter Kolleginnen und Kollegen zum Austausch von Erfahrungen und Fachinformationen

Einzel-, Team- und Fallsupervisionen